seit 1996 Ihr Fachhändler - sichere Zahlungsarten - schneller Versand - über 6000 Artikel am Lager
Ofen Mosmann - Ihr Fachhändler seit 1996
Ofenrohre und mehr...
Wir haben ständig über 6000 Artikel am Lager.
Schnelle und zuverlässige Lieferung an Privat und Gewerbe.
Feuerraumauskleidung für Kaminofen 25 mm Stärke. 1 Stück Vermiculite-Platte 500 x 300 x 25 mm

Feuerraumauskleidung für Kaminofen 25 mm Stärke. 1 Stück Vermiculite-Platte 500 x 300 x 25 mm

  • Reparatur-Set für Kamin?fen (Schamotte-Ersatz)bestehend aus: 1 Stück Vermiculite-Platten (Maße: 500 x 300 x 25 mm)

  • 2776225
  • 22,90 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Lagerware 2 - 5 Arbeitstage nach Zahlungseingang

    • 2776225
    Feuerraumauskleidungen von Ofen Mosmann sind speziell für die Innenauskleidung Ihres Kaminofens... mehr
    Feuerraumauskleidung für Kaminofen 25 mm Stärke. 1 Stück Vermiculite-Platte 500 x 300 x 25 mm

    Feuerraumauskleidungen von Ofen Mosmann sind speziell für die Innenauskleidung Ihres Kaminofens (Brennraum) hergestellt. Schnell, einfach, kostengünstig und mit hoher Qualität können Sie die Innenauskleidung austauschen und reparieren.

    Allgemeine Informationen zu Feuerraumauskleidungen
    Die Auskleidungen bestehen aus Aluminiumeisenmagnesiumsilicat, was ein natürliches hochhitzebeständiges Mineral mit einer Dichte von 600 kg/m³ ist. Daher sind sie nicht nur umweltfreundlich und gesundheitlich unbedenklich,sondern halten auch Temperaturen von bis zu 1100 Grad Celsius aus. Aus diesem Silicat werden die Platten in einem Spezialverfahren hergestellt, was die hervorragende Eignung für die Innenauskleidung von Feuerstätten und Kaminöfen begründet. Gegenüber herkömmlichen Schamotteplatten ist das geringere Gewicht, die glatte Oberfläche und eine höhere Stabilität von Vorteil. Durch die wärmedämmende Wirkung des Materials erhöht sich zudem die Abbrandtermperatur, was den Emissionsausstoß verringert.

    Montagehilfe
    Alles was Sie benötigen sind Werkzeuge zum Anzeichnen, Bohren, Sägen und Feilen. Doch keine Sorge, die Reparatur gestaltet sich ganz einfach. Unsere Vermiculite-Platten sind ebenso leicht zu bearbeiten wie Weichholz. Im Folgenden erhalten Sie eine kurze Montagehilfe mit Bildern und Beschreibungen. Es sind lediglich vier einfache Schritte nötig.

    1. Schritt:
    logo_anzeichnen_vermiculite_kl.jpg
    Entfernen Sie zunächst die alten und defekten Dämm- oder Schamotteplatten aus Ihrem Kaminofen. Diese benötigen Sie um die Abmessungen der alten Platten auf die neuen Vermiculite-Platten übertragen und anzeichnen zu können.

    2. Schritt:
    logo_bohren_vermiculite_kl.jpg
    Sollten Sie kleiner Öffnungen in den Platten benötigen, einfach in die angezeichneten Ecken L Grad Celsiusher bohren. Dies erleichtert das spätere Zuschneiden ungemein.

    3. Schritt:
    logo_saegen_vermiculite_kl.jpg
    Im n Grad Celsiushsten Schritt werden die angezeichneten Platten ausgesägt. Das Sägen ist sehr einfach, da die Vermiculite-Platten ebenso leicht zu bearbeiten sind wie Weichholz.

    4. Schritt:
    logo_feilen_vermiculite_kl.jpg
    Am Ende müssen nur noch mit einer Feile die Ecken nachgearbeitet und eventuelle scharfe Kanten entgratet werden.

    Zusammenfassung
    logo_selbst_zuschneiden_vermiculite_om_gr.jpg

    • natürliches hochhitzebeständiges Mineral
    • ebenso leicht zu bearbeiten wie Weichholz
    • umweltfreundlich
    • gesundheitlich unbedenklich
    • glatte Oberfläche
    • geringeres Gewicht als Schamotte
    • hühere Stabilität als Schamotte
    • durch hührere Abbrandtemperatur geringerer Emissionsausstoü
    • idealer Schamotte-Ersatz für den Brennraum von Feuerstätten und speziell Kaminöfen
    Zurück