seit 1996 Ihr Fachhändler - sichere Zahlungsarten - schneller Versand - über 6000 Artikel am Lager
Ofen Mosmann - Ihr Fachhändler seit 1996
Ofenrohre und mehr...
Wir haben ständig über 6000 Artikel am Lager.
Schnelle und zuverlässige Lieferung an Privat und Gewerbe.
Ofenrohrisolierung DN 180 mm 1,00 m Länge

Ofenrohrisolierung DN 180 mm 1,00 m Länge

  • ISOLAR Ofenrohrisolierung aus Steinwolle alukaschiert
    Innendurchmesser 180 mm x 1,00 m Länge

  • RRS100180
  • 102,90 €

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Lagerware 2 - 5 Arbeitstage nach Zahlungseingang

    • RRS100180
    ISOLAR Ofenrohrisolierung mit 1,00 m Länge für Ofenrohre mit 180 mm Innendurchmesser... mehr
    Ofenrohrisolierung DN 180 mm 1,00 m Länge

    ISOLAR Ofenrohrisolierung mit 1,00 m Länge für Ofenrohre mit 180 mm Innendurchmesser

    Beschreibung des Artikels
    Die Ofenrohrisolierung besteht aus konzentrisch gewickelter Steinwolle und ist mit einer gitternetzverstärkten Alu-Sandwich-Folie mit selbstklebender Überlappung versehen. Zur leichteren Montage ist die Isolierung auf einer Seite eingeschnitten und auf der Innenwanndung eingesägt. Somit kann die Ofenrohrisolierung aufgeklappt und problemlos über das zu dämmende Ofenrohr gelegt werden. Die eingeschnittene Nahtstelle wird von der Alukaschierung mit Hilfe der ca. 1,5 cm langen selbstklebenden Überlappung überdeckt, womit die Naht nach der Montage sauber verschlossen werden kann.

    Wichtiger Sicherheitshinweis
    Unabhängig von der Temperaturbeständigkeit der Isolierung müssen Sie die Oberflächentemperatur des zu dämmenden Ofenrohres bestimmen. Ab einer Oberflächentemperatur des Ofenrohres von 250° Celsius kann das Bindemittel der Isolierung ausdünsten, was zu unangenehmen Gerüchen und einer Beschädigung der Isolierung führen kann. Diese hohen Temperaturen entstehen normalerweise bei sog. Allesbrennern, also Öfen in denen auch Kartonagen und ähmliches verbrannt werden. Auch bei sehr starken Öfen, die nicht reguliert werden können bzw. sich nicht selbst regulieren, können diese Oberflächentemperaturen entstehen.

    Sie sollten also vor Montage der Isolierung abklären wie hoch die Oberflächentemperatur des Ofenrohres ist. Soweit diese Temperatur unter 250° Celsius liegt, ist die Verwendung der Isolierung problemlos möglich.

    Die Ofenrohrisolierung ist

    • nicht brennbar
    • Wärme dämmend
    • Schall absorbierend
    • Wasser abweisend (jedoch nicht wasserfest / daher nicht im Außenbereich einsetzbar)
    • formstabil
    • schnell und einfach zu montieren
    • mit einem Cuttermesser leicht zuschneidbar

    Qualität und Sicherheit
    An Dämmstoffe im Bereich der Technischen Isolierung werden extreme Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Qualität gestellt. Hohe Temperaturbeständigkeit, wirksamer Wärme-, Schall- und Brandschutz müssen gesichert sein. Die ISOLAR Ofenrohrisolierungen bieten durchdachte und bewährte Lösungen von höchstem Sicherheitsstandard.

    Tipps und Hinweise
    Ofenrohrarten
    Es eignen sich grundsätzlich alle Ofenrohrarten. Bei Verwendung von beschichteten bzw. farbigen Rohren kann durch die Hitzedämmung mit der Zeit allerdings die innere Beschichtung unansehnlich werden.

    Montage
    Die Nahtstelle der Ofenrohrisolierung sollte nach der Montage möglichst immer nach unten zeigen. Wir empfehlen die Ofenrohrisolierung zusätzlich im Abstand von ca. 30 cm mit dem optional erhältlichen Aluminium-Klebeband zu umwickeln.

    Maße und Daten
    Baustoffklasse: nicht brennbar (ÖNORM 3800 Teil 1)
    Schmelzpunkt: >1000 Grad Celsius (DIN 4102-17)
    Anwendungstemperatur: wollseitig <400 Grad Celsius / aluminiumseitig <80 Grad Ceslsius (DIN 4102)
    Temperaturbeständigkeit bis zu 400 Grad Celsius; 0,037 W/mK
    Innendurchmesser: 180 mm
    Isolierstärke: 5 cm
    Außendurchmesser: 280 mm

    Zurück