Ofenrohrisolierungen

Die Rauchrohrisolierung (RSK) wird aus konzentrisch gewickelter Steinwolle hergestellt und mit einer gitternetzverstärkten, reißfesten Alu-Sandwich-Folie mit selbstklebender Überlappung kaschiert. Zur einfachen Montage sind die RSK-Schalen einseitig eingeschnitten und auf der Innenwand eingesägt. Die Isolierung ist temperaturbeständig bis zu einer Ofenrohrtemperatur von 400°C. Die Isolierstärke variiert je nach Durchmesser zwischen 4 und 5 cm (bei Durchmessern 180 und 200 mm).
Die Ofenrohrisolierung ist nicht brennbar, wärmedämmend, schallabsorbierend, wasserabweisend, formstabil, einfach und schnell zu montieren.


Oberflächentemperaturen für ISOLAR-Ofenrohrisolierung (Herstellerangaben)

Dämmstärke 4 cm (alle Isolierungen bis 160 mm Durchmesser) bei einer Raumtemperatur von 23°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 350°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 75°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 300°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 62°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 250°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 51°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 200°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 42°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 100°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 34°C

Dämmstärke 5 cm (Isolierungen mit Durchmesser 180 bzw. 200 mm) bei einer Raumtemperatur von 23°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 350°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 66°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 300°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 54°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 250°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 45°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 200°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 38°C
Ofenrohrtemperatur des Ofenrohres 100°C = Oberflächentemperatur der Rauchrohrisolierung 32°C
Kategorieübersicht